Auto

Tagespflege am Berg GmbH - Heiligenhauser Str. 1-5 - 42549 Velbert - Tel. 02051 / 207390 - Fax 02051 / 2073929 - info@t-ab.de

Unser Leitbild

„Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen“

Mit diesem Leitsatz wurde der ambulante Pflegedienst Tagespflege am Berg GmbH am 1.3.2014 geöffnet.

Grundlage unserer Tätigkeit ist die individuelle Versorgung kranker, alter und pflegebedürftiger Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.

Unser Pflegebüro befindet sich in der Heiligenhauser Str. 1-5 in 42549 Velbert

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, unsere angebotenen Dienstleistungen, bestehend aus häuslicher Krankenpflege, Alltagsbetreuung und hauswirtschaftlichen Leistungen nach individueller Beratung und Erstellung eines Kostenvoranschlages, abzurufen. 

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, solange wie möglich in ihrem häuslichen Umfeld zu verbleiben.

Wir möchten unsere Kunden darin unterstützen, ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Wohlbefinden zu erreichen.

Unser  Pflegedienst  bietet ein breites Leistungsspektrum an, um den flexiblen Bedürfnissen unserer Kunden im Sinne einer ganzheitlichen Pflege gerecht zu werden.

Unser pflegerischer Ansatz orientiert sich an dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Ganzheitliche Pflege bedeutet für uns, den gesamten Menschen in seinem sozialen Umfeld zu betrachten und ihn nicht nur auf seine Krankheiten oder seine Pflegebedürftigkeit zu beschränken.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist dabei das Maß für die Qualität unserer täglichen Arbeit.

Wir respektieren die individuellen Lebensumstände und Eigenarten unserer Kunden.

Um unsere Ziele zu erreichen

  • sind wir 24 Stunden "rund um die Uhr" zu erreichen
  • haben wir fachlich qualifizierte Pflegekräfte mit langjähriger Berufserfahrung
  • fahren alle Mitarbeiter mit einem Firmenwagen 
  • treffen sich täglich die Mitarbeiter im Pflegebüro
  • führen wir regelmäßige Dienstbesprechungen durch 
  • bieten wir regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an
  • werden neue Mitarbeiter nach einem individuellen Konzept eingearbeitet 

Die Pflege beginnt mit einem persönlichen Aufnahmegespräch.

An Hand der Pflegeanamnese, Biographie und den AEDL`s, werden die individuellen Pflegeziele ermittelt.

Das bei jedem Kunden vorliegende Dokumentationssystem dient dazu, unsere Tätigkeiten zu planen, zu dokumentieren, zu informieren und so den Pflegeprozess zu sichern.